Skip to main content

Uganda - Land der Kontraste

Uganda ist ein Land der Kontraste. In einem halben Tag fahren Sie von nebelverhangenen Vulkanbergen zu sonnendurchfluteten Savannen, die mit wilden Tieren gesprenkelt sind. Lichte Hügel mit Teeplantagen wechseln sich ab mit Regenwäldern, in denen es die weltweit größte Dicht von Primaten gibt und einen unschätzbaren Vogelreichtum. 

Uganda lebt von diesen Kontrasten: der kleinste Colibri, der im Morgenlicht leuchtet, der riesige Elefant, der wie ein Geist leise im Wald verschwindet, ein Schimpansen, der geräuschvoll durch die Baumwipfel tobt, der behäbige Gorilla, der kauend und gedankenvesunken im Bambusdickicht sitzt.

Und dann ist da natürlich der Nil, der sich wie ein silbernes Band durch das Land zieht bis hin zu den trockenen, wunderschönen Landschaftem im Norden Ugandas.

Schneebedecktes Hochgebirge, tropische Sandstrände am Viktoriasee und überalle freundliche, lächelnde Menschen. All das ist Uganda - ein Fest für alle Sinne, ein Paradies, das wir lieben und Ihnen gerne zeigen möchten.

Gorilla-Familie im Bwindi Impenetrable Forest | Foto: Günter Krüner

Diese Seiten befinden sich noch im Aufbau.

Bitte geben Sie uns noch etwas Zeit.

Besuchen Sie bis zum Ende der Erstellung noch unsere Seite http://www.chui-tours.de